Gemeinde Schlier (Druckversion)

Polizei - sich für den Polizeidienst bewerben

Mit einer Ausbildung oder einem Bachelorstudium der Polizei Baden-Württemberg entscheiden Sie sich für einen Beruf, der so spannend und abwechslungsreich wie kaum ein anderer ist.

Verfahrensablauf

Wenden Sie sich an die zuständige Einstellungsberaterin oder den zuständigen Einstellungsberater.
Dort erhalten Sie die erforderlichen Bewerbungsunterlagen und alle wichtigen Informationen für eine erfolgreiche Bewerbung.

Fristen

Bewerbungsschluss:

Mittlerer Polizeivollzugsdienst

  • 30. September für eine Einstellung im März des Folgejahres
  • 31. Dezember für eine Einstellung im September des Folgejahres

Gehobener Polizeivollzugsdienst

  • 31. Dezember für eine Einstellung im Juli des Folgejahres

Es gilt das Datum des Posteingangs bei Ihrer zuständigen Einstellungsberatung.

Unterlagen

Wenden Sie sich an die zuständige Einstellungsberaterin oder den zuständigen Einstellungsberater. Von ihnen erhalten Sie die erforderlichen Bewerbungsunterlagen und alle wichtigen Informationen für eine erfolgreiche Bewerbung.

Kosten

keine

Bearbeitungsdauer

Wenn Sie sich erst kurz vor dem Bewerbungsschluss bewerben, müssen Sie unter Umständen mehrere Wochen auf eine Rückmeldung warten.

Zuständigkeit

Für Bewerberinnen und Bewerber aus Baden-Württemberg sind die Einstellungsberaterinnen und Einstellungsberater der regionalen Polizeipräsidien zuständig. An welches regionale Polizeipräsidium Sie sich wenden müssen, hängt von Ihrem Wohnort ab.

Für Bewerberinnen und Bewerber aus anderen Bundesländern sind es die zuständigen Einstellungsberaterinnen und Einstellungsberater der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg, Institutsbereich Personalgewinnung.

Vertiefende Informationen

Freigabevermerk

Stand: 28.04.2021

Verantwortlich: Innenministerium Baden-Württemberg

http://www.schlier.de//gemeinde-buergerservice/service/dienstleistungen-service-bw