Neues aus dem Rathaus: Gemeinde Schlier

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Freilaufende Hunde

Autor: Cornelia Böhme
Artikel vom 10.07.2018

Immer wieder gehen bei der Gemeindeverwaltung Beschwerden über freilaufende Hunde ein oder dass Hunde in den Ortsbereichen nicht an der Leine geführt werden.

Neben der Verunsicherung durch unbeaufsichtigte Hunde bereiten auch die Hinterlassenschaften der Vierbeiner Ärger. Jeder Hundehalter sollte sich bewusst sein, dass er ordnungswidrig handelt, wenn er sein Tier außerhalb eingezäunter Grundstücke ohne genügende Aufsicht laufen lässt. Im Rahmen der Aufsichtspflicht müssen die Tiere auch auf Zuruf beherrschbar sein.

Die Gemeindeverwaltung appelliert an alle Hundebesitzer, ihre Tiere an der Leine auszuführen oder auf dem eigenen Grundstück auslaufen zu lassen. Hundekot auf Straßen, Wegen und fremden Grundstücken ist wieder mit nach Hause zu nehmen und im eigenen Mülleimer oder unseren Hundetoiletten zu entsorgen.

Wir bitten um Beachtung und Ihr Verständnis!

Ihr Ordnungsamt der Gemeinde Schlier